Malantis BIO Hanfsamenöl DLG-Gold
Malantis BIO Hanfsamenöl DLG-Gold
Malantis BIO Hanfsamenöl DLG-Gold
Malantis BIO Hanfsamenöl DLG-Gold
Malantis BIO Hanfsamenöl DLG-Gold
Malantis BIO Hanfsamenöl DLG-Gold

Malantis BIO Hanfsamenöl DLG-Gold

M-1274-H

Normaler Preis €9,95
Vorrätig, Lieferzeit 2-3 Werktage

Ausgezeichnet:
Malantis BIO Hanfsamenöl

Als kräuterartig bis nussig wird der Geschmack des BIO Hanfsamenöl aus dem Hause Malantis beschrieben. Es sorgt dafür, dass jeder Salat auf gesunde, schmackhafte und ausgezeichnete Weise aufgepeppt wird. Und das "ausgezeichnet" ist in diesem Fall tatsächlich wörtlich gemeint. Denn dieses BIO Hanfsamenöl ist DLG-Gold prämiert. Hierbei handelt es sich um die höchste mögliche Auszeichnung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft. Diese erhalten nur die Lebensmittel, die alle definierten Testkriterien fehlerfrei erfüllen. Hierzu zählen beispielsweise Analysen zu Aussehen, Geruch, Geschmack und Konsistenz. Außerdem gibt es Zubereitungsprüfungen, Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfungen sowie chemische, mikrobiologische und physikalische Tests. Und das Malantis BIO Hanfsamenöl hat auf allen Ebenen überzeugt.

Überzeugende Qualität, gesunder Genuss

Aus gutem Grund. Bei dem Produkt handelt es sich zu 100 Prozent um naturreines, kaltgepresstes Hanfsamenöl in Bio-Qualität. Und wer dieses Hanfsamenöl aufnimmt, der tut seinem Körper viel Gutes. Das liegt an der besonderen Zusammensetzung des Produkts. Omega-3-Fettsäuren und Omega-6-Fettsäuren stehen hier in einem optimalen Verhältnis von 1:3 zueinander. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung rät nämlich dazu, maximal fünfmal mehr Omega-6- als Omega-3-Fettsäuren zu sich zu nehmen. Und das hat folgenden Hintergrund: Die Botenstoffe der Omega-6-Fettsäuren, darunter Linolsäure und Arachidonsäure fördern Entzündungen. Die Botenstoffe der Omega-3-Fettsäuren wirken hingegen entzündungshemmend. Wer zu viel fördernde Botenstoffe durch die Nahrung zu sich nimmt, blockiert die entzündungshemmende Wirkung. Aber, wie gesagt, darum musst du dir bei diesem Hanfsamenöl keine Gedanken machen.

Hanfsamenöl wird zu Hanfkosmetik

Hanfsamenöl eignet sich übrigens nicht nur ideal zum Verfeinern von Salaten, Dressings und Soßen. Es kann auch als Handkosmetik deiner Haut und deinen Haaren Gutes tun. Du kannst es entweder pur auf deine Haut – sowohl im Gesicht als auch am Körper auftragen oder es unter deine Creme mischen. Das Öl eignet sich vor allem bei zu Trockenheit neigender, empfindlicher und reifer Haut.

Deine Haare sind spröde und trocken? Du neigst zu schuppiger Kopfhaut? Auch dann kann das Hanfsamenöl Wunder bewirken. Einfach ein bis zwei Teelöffel ins handtuchtrockene Haar bzw. auf der Kopfhaut verteilen, mehrere Stunden einwirken lassen und anschließend mit einem Shampoo ausspülen. Ein wenig Vorsicht ist lediglich bei sehr hellen Haaren geboten. Hier kann das grünliche Öl eine leicht färbende Wirkung haben. Aber sicher ist: dein Haar, deine Haut und dein gesamter Körper wird es dir danken – egal, ob du es innerlich oder äußerlich anwendest.